Young Rockets fahren diszipliniert den ersten Saisonsieg ein

Nach zweiwöchiger Trainingspause wegen den Herbstferien treten die Young Rockets gegen den SG Potsdam an und zeigen kaum Schwächen bei ihrem ersten Saisonsieg.

Im zweiten Spiel der Saison trafen die jungen, wilden Raketen auf das Team des SG Potsdam. Nach der zweiwöchigen Pause startete man hochmotiviert und konzentriert. In der 14. Spielminute konnte man sich für die schon von Beginn an gute Leistung belohnen: 1:0 per Freischlag durch Nils Rumler, der damit sein erstes Saisontor in seiner ersten Großfeldsaison erzielte. Kurz danach gelang Edschmid der Doppelpack zum 3:0 zur Pause.

Im zweiten Drittel konnten sich die Young Rockets mehr und mehr
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.