Verband vorgestellt: Niklas Wangnet

Was macht eigentlich … Wir stellen euch unseren Vorstand und unsere MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle in einem Kurzinterview vor.

Der Vorstand und unsere Geschäftsstelle sind Dreh- und Angelpunkt unseres Verbandes. Viele der Tätigkeiten laufen im Hintergrund ab, doch ohne sie würde unser Verband nicht arbeiten können. Wir stellen euch die Personen, die unseren Verband leiten, in einer Interview-Serie vor.

Mein Name

Niklas Wangnet (19 Jahre)

Ich bin im Verband seit …

2017

Mein sportlicher Hintergrund ist …

  • 2007-2017 Spieler beim VfL Tegel
  • 2017-jetzt Spieler beim SCS Berlin

Meine Aufgaben im Verband sind …

  • 2017-2018 Mitarbeiter in der SBK
  • 2018-jetzt Leiter der SBK
  • 2018-2019 Freiwilliges Soziales Jahr
  • 2020-2022 Auszubildender Student (Azudent; Studium Sportmanagement an der FHSMP)

Meine eigene Motivation für diese Aufgabe …

Ich lebe für den Floorball, die geilste Sportart der Welt! Bereits eine gefühlte Ewigkeit spiele ich selbst aktiv, jetzt möchte ich den Sport und das gesamte „Gerüst“ drumherum im FVBB weiterentwickeln und dem Floorball zu einem ganz neuen Stellenwert in Berlin und Brandenburg verhelfen. Dabei möchte ich all den tollen Sportlern/-innen, Trainern/-innen und Ehrenamtlichen in unserer Region etwas für ihren großen Einsatz in jeder Trainingswoche wiedergeben und sie dabei bestmöglich unterstützen!

Mein Wunsch (-projekt) ist …

  • Real: Großfeld Spielbetrieb über alle Altersklassen hinweg, in mehreren Ligen (Regionalliga, Verbandsliga etc.) innerhalb der nächsten 3 Jahre
  • Wunschgedanke: Floorball-Leistungszentrum innerhalb der nächsten 15 Jahre
Portrait-Foto Niklas Wangnet
Niklas Wangnet, Leiter SBK. Foto: privat

Posted in Verband.

Kommentar verfassen