Verband vorgestellt: Marcus Hauffe

Was macht eigentlich … Wir stellen euch unseren Vorstand und unsere MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle in einem Kurzinterview vor.

Der Vorstand und unsere Geschäftsstelle sind Dreh- und Angelpunkt unseres Verbandes. Viele der Tätigkeiten laufen im Hintergrund ab, doch ohne sie würde unser Verband nicht arbeiten können. Wir stellen euch die Personen, die unseren Verband leiten, in einer Interview-Serie vor.

Mein Name

Marcus Hauffe

Ich bin im Verband seit …

… seit 2. Dezember 2019

Mein sportlicher Hintergrund ist …

Fußball! Ich war 17 Jahre lang Jugendtrainer mit DFB B-Lizenz beim RSV Eintracht 1949. Zusätzlich war ich als Jugendleiter über mehrere Jahre beim RSV tätig. Im September 2015 gründeten Addi & ich die Ballgruppe für 1-7 jährige Kinder beim BAT Berlin, jetzt Berlin Rockets, welche bis heute Bestand hat.

Meine Aufgaben im Verband sind …

Vizepräsident, Unterschriften für Addi geben, gute Laune verbreiten!

Meine eigene Motivation für diese Aufgabe …

Nach der Teilnahme am Floorball-Sommercamp erwachte der Wunsch, diese tolle Sportart weiter voran zu bringen, den Verband zu stärken und die Erfahrung vom Fußball mit einzubringen.

Mein Wunsch (-projekt) ist …

Floorball an sämtlichen Schulen in Berlin-Brandenburg zu etablieren, den Unified-Cup weiter durchzuführen und auszubauen sowie den eigenen Sohn mit der Floorball-Nationalmannschaft bei den Sommerspielen 2032 anzufeuern!

Portrait Foto von einem jungen Mann.
Marcus Hauffe, Vize-Präsident des FVBB. Foto: privat

Posted in Verband.

Kommentar verfassen