Trainerstab im Wandel

Spantig geht, Kratochvil und Adolfsson bleiben. Der eingeschlagene Weg der Mannschaft soll fortgeschritten werden. Aber eben deshalb wird auch nach neuen Lösungen gesucht.

Kurz nach Ende des letzten Saisonspiels in Wernigerode erklärte Ingolf Spantig seinen Rücktritt als Co-Trainer. In Zukunft müsse er wieder mehr Zeit für die Familie übrig haben. „Dass ich aber noch einmal so etwas erleben durfte, eine solche Saison mit dieser tollen Truppe, das hätte ich mir nie erträumen können. Dafür bin ich sehr dankbar“, so Spantig.

„Ingolf war eine wichtige Konstante fürs Team und er wird uns fehlen“, schätzt Spielertrainer Jan Kratochvil das Wirken seines Kollegen. „Manchmal war
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.