Spielabbruch wegen kaputter Halle

😥

Eigentlich sollte es das vorläufige Highlight dieses Floorball-Jahres werden. BAT trat gegen Lilienthal im Pokal-Viertelfinale um den Einzug ins Final4 an. Die Berliner Administrative machte dem Bundesligisten aber einen Strich durch die Rechnung.

Am Ende machten sie das Beste draus. Die Bundesliga-Herren von BAT luden alle angereisten Fans dazu ein, aufs Feld zu kommen, um beim gemeinsamen Daddelspiel etwas Spaß zu haben. Der Frust aber saß tief.

Eigentlich wollte Berlin Heimrecht und Formhoch nutzen und dem Favoriten aus Lilienthal ein Bein stellen. Aber schon während des Warmups gab es erste Probleme, das Deckenlicht flackerte, setzte ab und zu aus. Zum Spielbeginn schien
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.