Schulcup Brandenburg – Ergebnisse

Cheerleading, Gesangseinlagen und lokale Amtsträger*innen haben das Rahmenprogramm zum diesjährigen Floorball Landesfinale Brandenburg gebildet. Das Turnier ist gespielt und 6 Teams haben sich für das Bundesfinale am 15.06.2020 in Berlin qualifiziert.

Ausgerichtet vom TSV Rangsdorf, in Kooperation mit der Grundschule Rangsdorf sowie dem Fontane Gymnasium, wurde am 5.3.20 das Landesfinale Floorball ausgetragen. In zwei Hallen spielten 17 Teams um die Qualifikation für das Bundesfinale am 15.06.2020 in Berlin. Umrahmt wurde das Event von Gesangs- und Cheerleadingauftritten von Schülerinnen und Schülern des Fontane-Gymnasiums sowie Beiträgen des Rangsdorfer Bürgermeisters und der Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming.

Wir bedanken uns herzlich bei allen beteiligten Teams, allen Volunteers sowie dem TSV Rangsdorf!

Jugendliche spielen Floorball in einer Halle.
In 39 Spielen wurden die besten Floorball-Schulteams Brandenburgs ausgespielt.

Platzierungen

WK IV
(2007-2010 und jünger)

  1. Alexander S. Puschkin Gymnasium
  2. Otto-Nagel-Grundschule Bergholz-Rehbrücke
  3. Grundschule Rangsdorf
  4. Grundschule „Am Wasserturm“
  5. Grundschule Groß Machnow
  6. Grundschule am Mellensee
  7. Grund- und Oberschule Wilhelmshorst

WK III
(2005-2008)

  1. Alexander S. Puschkin Gymnasium
  2. Oberschule Rangsdorf
  3. Fontane Gymnasium Rangsdorf
  4. Seeschule Rangsdorf
  5. Grund- und Oberschule Wilhelmshorst

WK II
(2003-2006)

  1. Alexander S. Puschkin Gymnasium
  2. Geschwister-Scholl-Schule Dabendorf/Zossen
  3. Fontane Gymnasium Rangsdorf

WK V
(2010-2012 und jünger, kein Bundesfinale)

  1. Otto-Nagel-Grundschule Bergholz-Rehbrücke
  2. Grundschule Rangsdorf

Foto: Niklas Wangnet

Veröffentlicht in Verband.

Kommentar verfassen