Overtime-Sieg gegen Wernigerode

🤩

Mit 1:3 lagen die Rockets schon zurück, siegten am Ende aber mit 5:4 nach Verlängerung und bleiben damit mitten im Playoff-Rennen. Am kommenden Wochenende muss ein Heimsieg gegen Bonn her.

Ob’s am Ende zwei gewonnene oder ein verlorener Punkt waren, ist schwer zu sagen. Berlins Kader, gesundheitlich noch leicht angeschlagen, behielt das erste Drittel unter Kontrolle, Savolainen sorgte für die 1:0-Führung der Rockets.

Im zweiten Spielabschnitt folgte der Einbruch. Viel zu handzahm ließ man dem Gegner genug Platz für Abschlüsse – und gleich drei Treffer. Für Farbe im Spiel sorgten zu dem Zeitpunkt nur die neuen „galaktischen“ Trikots der Rockets. In der
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.