Overtime-Sieg gegen Chemnitz!

Erst 3:0 geführt, dann 3:4 kurz vor Schluss. Am Ende dreht BAT aber sein erstes Saisonspiel und startet mit einem 5:4 nach Verlängerung in die neue Saison. Kapitän Witte glänzt mit drei Toren, inklusive des goldenen.

Das Trainergespann Kratochvil/Heinzmann musste aufgrund von krankheitsbedingten Ausfälle von Klein und Lichtwer nochmal die Reihen zurechtrücken. Der Leistung ihrer Mannschaft tat dies zunächst keinen Abbruch. Insbesondere Max Lange überzeugte im Berliner Kasten.

Im ersten Drittel herrscht zunächst ein Abtasten beider Teams. Berlin hat etwas mehr Ballanteile, zwingende Chancen fehlen noch. Dennoch ist die Führung verdient als sich Kapitän Witte über den rechten Flügel durchtankt und einnetzt.

Auch
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.