Niederlage gegen Titelfavorit

Nach einem grottenschlechten Auftakt, findet Berlin in Drittel zwei zu einem vollkommen anderen Spiel. Die Leistungssteigerung kommt zwar zu spät, macht aber Hoffnung auf eine spannende Saison.

Mit beiden Beinen noch in der Saisonvorbereitung wurde Berlin gleich im ersten Drittel kalt erwischt. Weißenfels ließ den Ball blitzschnell laufen, die Rockets kam oft den einen entscheidenden Schritt zu spät. Mindestens fünfmal. 0:5.

„In unserer Vorbereitung haben wir uns nur mit unterklassigen Teams messen können“, bedauert Spielertrainer Jan Kratochvil das mäßige Sommerprogramm. „Dass man dann erst einmal zwanzig Minuten braucht bis man merkt, dass man eigentlich in der ersten Liga spielt, ist bedauerlich. Aber
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Veröffentlicht in BAT Berlin.