Nachwuchs begeistert mit Spiel und Spaß

Mit Lust und Laune absolvierten die U9- und U13-Teams ihren vergangenen Spieltag. Neben drei Niederlagen gab es einen Sieg und reichlich neue Erfahrungen.

In dem ersten Spiel der U13-Liga musste der BAT-Nachwuchs gegen den favorisierten VfL Tegel ran. Nach einem Rückstand aus der 2. Spielminute, kämpfte man abwechselnd auf beiden Seiten um die Spielführung. Zur Pause lag BAT mit 4:3 in Front. In der genauso spannenden zweiten Hälfte konnte sich am Ende Tegel durchsetzen und siegte knapp mit 8:9.

Nicht minder eng ging es auch im zweiten Spiel zu. Nach der ersten Spielhälfte stand es gegen den TSV Zehlendorf 88 Unentschieden 2:2.
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.