KF: Platz vier nach spannenden Playoff-Spielen!

Wernigerode bleibt für die SG Berlin diese Saison nicht zu knacken und auch gegen den erneuten Staffelsieger Weißenfels reichte es diesmal nicht. Nach zwei knappen Spielen beendet die SG Berlin ihre Kleinfeldsaison auf Platz vier.

Nach einem starken Saisonstart war bei den Berlinerinnen nach den dreieinhalb Monaten Spielpause dann doch ein wenig die Luft raus. Beide Spiele liefen eigentlich gut und gingen nur sehr knapp aus, doch es fehlte das letzte bisschen Spritzigkeit. Damit endet die Saison mit einem guten vierten Platz und der Weg nach Münster ist geebnet.

Führung aus der Hand gegeben

Nach noch nicht einmal einer Minute ging die SG
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: SG Berlin

Posted in SG Berlin.