Kein Auftakt nach Maß

Zum Auftakt der Kleinfeld-Saison 2014/15 trat der Berliner FK in der Monumentenstraße in Berlin-Schöneberg an, um das Ergebnis aus der letzten Saison zu verbessern. Am Ende setzte es allerdings zwei Niederlagen gegen zwei gut eingestellte Gegner.

Im Spiel Eins ging es gegen den UHC Berlin. Der UHC ging dabei nach sechs Minuten mit 0:1 in Führung und baute seinen Vorsprung bis zur Halbzeit auf 1:5 aus. Lediglich Dennis Pätzold konnte mit einem beherzten Schuss aus der zweiten Reihe das Ergebnis etwas aufpolieren. Im Zweiten Abschnitt dann schaltete der UHC einen Gang zurück, sodass der BFK zu deutlich mehr Chancen kam. Mit
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: Berliner FK

Veröffentlicht in Berliner FK.