Goalie-Workshop begeistert!

FVBB16-06-19_THWie binde ich den Torhüter ins Training ein und wie nutze ich als Torhüter das allgemeine Training – das sind einige Fragen, die beim Workshop für Torhüter und Trainer mit den Bundesliga-Torhütern Felix Klein und Tom Nebe geklärt wurden.

Der Workshop, der aus drei Teilen bestand, die jeweils auch als einzelne Kurse angeboten werden könnten, wurde sehr gut angenommen. Insgesamt 18 Goalies und Trainer fanden sich letzten Sonntag in der Halle ein.

Workshop für Goalies und deren Trainer

Im ersten Teil ging es um den Goalie und die Grundtechniken an sich, auch für viele Trainer Neuland. Gemeinsam wurden Technik-Übungen angeleitet und durchgeführt. Im zweiten Teil ging es dan darum, den Goalie sinnvoll ins Training einzubinden, sodass er sich durch mehr als „bloße Schüsse aufs Tor“ weiter entwickeln kann. Im letzten Teil ging es um die Sensibilisierung des Goalies: Was kann ich, woran muss ich arbeiten und wie erreiche ich das im Training.

Das Feedback auf den Kurs war sehr positiv. Die Referenten Tom Nebe und Felix Klein, die beide über langjährige Torhüter-Erfahrung und auch über Erfahrung als Trainer verfügen, konnten viele theoretische und praktische Aspekte vermitteln und Tipps geben. Abschließend erhielt jeder Teilnehmende eine kleine Überraschung vom Verbandspartner Salming, der insbesondere diesen Workshop supportet hat.

Mehr Bilder: https://flic.kr/s/aHskCLpeYx

 

Posted in Ausbildung.

Kommentar verfassen