FVBB erhält 1.000 € für nachhaltige Entwicklung!


Mit seiner Entwicklung setzt unser Verband ein positives Zeichen: Dafür gibt es einen Platz in den Top-10-Bewerbungen und 1.000 € Preisgeld.

Innovative Ideen wie Floorball und Programmieren zu verbinden, inklusive Projekte wie den Unified Cup und die Kooperation mit Special Olympics Berlin-Brandenburg, Sommercamps mit eigenen Angeboten zur Förderung der Juniorinnen, Aufbau einer Geschäftsstelle … und die Themen gehen noch weiter. Diese Projekte haben den Landessportbund Berlin überzeugt, den FVBB in die Top 10 der Bewerbungen für den Zukunftspreis des Sports zu nomieren.

Kommenden Donnerstag, am 17.10.2019, darf sich unser Verband einer unabhängigen Jury präsentieren. Diese könnte das Engagement des FVBB sogar noch mit Platz 1–3 belohnen, was zusätzliches Preisgeld für die weitere Entwicklung der Projekte des FVBB bedeuten würde. Doch schon jetzt hat der Verband gewonnen. Mit der Bewerbung hat sich der Floorball-Verband Berlin-Brandenburg der Öffentlichkeit präsentiert und seine Arbeit rund um den Floorball sichtbar gemacht. Zusätzlich erhalten alle Vereine unter den Top-10-Bewerbungen ein Preisgeld von 1.000 €. Eine Entscheidung der Jury wird noch im Oktober erwartet.

Beitragsbild: www.berlin-sports.de

Posted in Verband.

Kommentar verfassen