Final4 Schultour: Nationalteam in Hennigsdorf

Training vor und mit Schüler*innen

In einer Turnhalle ist ein Floorballfeld aufgebaut. Auf dem Feld findet ein Training des Herren Nationalteams statt. Schülerinnen und Schüler der Schule schauen dabei zu.Die Final4 Schultour machte am Montag Halt in Hennigsdorf. Im Rahmen des Trainingslagers der Deutschen Herren Nationalmannschaft, die sich auf die Qualifikation zur Weltmeisterschaft im Lettischen Liepaja vorbereitete, gab es ein besonderes Training in der Sporthalle des Alexander S. Puschkin Gymnasiums in Hennigsdorf. Die Herren Nationalmannschaft trainierte während des Schulunterrichts an dem Floorball-Standort im Norden von Berlin.

Floorball an die eigene Schule

Der Floorball Verband Berlin-Brandenburg e.V. unterstützte das Vorhaben im Rahmen seiner Möglichkeiten und wirbt damit für seine eigene Schultour. In der können Lehrer*innen Kontakt zum Verband aufnehmen, um Probestunden in den Klassen zu vereinbaren. Die Sportart Floorball kommt dabei direkt an die Schule und bleibt für bis zu einen Monat betreut vor Ort. Die Schulen bekommen die Möglichkeit, sich ein hochwertiges Schlägerset vom Verband zu leihen und den aufstrebenden Sport zu probieren. Dazu wurden mithilfe des Landessportbundes Berlin 12 Schulsets für Berlin angeschafft, die ab Februar auf Reisen gehen.

Highlight Final4 in der Max-Schmeling-Halle

Damit auch jede Schule eine Chance auf das Angebot bekommt, wurde im Rahmen des bevorstehenden Floorball Final4 das Angebot unterbreitet, Freitickets für Schüler beim Veranstalter zu erwirken. Höhepunkt der Programmreihen ist neben den Finalspielen im Deutschen Floorball Pokal auch ein Preisausschreiben für Schulen.

Weitere Informationen

Webseite des Projekts: https://floorballfinal4.de/fms

Projekt 1: Kostenloser Floorball-Kurs im Sport-Unterricht

Gerne besuchen unsere ausgebildeten ReferentInnen Eure Schule und stellen die Sportart vor. Bei Interesse verleihen wir langfristig eine Floorball-Ausrüstung, gründen und leiten wir Schul-AGs, betreuen die Schule gemeinsam mit SportlehrerInnen beim Berliner Schulcup und vermitteln kostenlose Freikarten fürs Floorball Final4. Kontaktiert uns via schultour@fvbb.de.

Projekt 2: Kostenloser Eintritt für Schulen

Schulen aus Berlin, Brandenburg und aus der gesamten Region haben die Möglichkeit für ihre Schülerinnen und Schüler kostenlose Tickets fürs gesamte Floorball Final4 2019 zu beantragen. Hierfür muss eine verantwortliche Person Kontakt mit dem Floorball Verband Berlin-Brandenburg aufnehmen und diese beantragen. Bitte kontaktiert uns via schultour@fvbb.de. Meldeschluss ist der 09.03.2020.

Projekt 3: Floorball-Ausrüstung für ganze Schule gewinnen

Die drei beim Floorball Final4 am häufigsten vertretenen Schulen gewinnen folgende Ausrüstung: Platz 1 – Hochwertiges Schlägerset, Platz 2 – Neue Floorball-Tore, Platz 3 – 50 Floorball-Bälle. Hierfür muss beim Eintritt in die Arena der untere Teil unseres Final4-Flyers, beschrieben mit dem jeweiligen Schulnamen, abgegeben werden. Unsere Flyer werden an alle interessierten Schulen verteilt und können auch unter folgendem Link heruntergeladen und selbst ausgedruckt werden: Flyer-Download.

Schulen können an einem oder mehrerer unserer Final4-Projekte teilnehmen. Wir bitten um zeitnahe Rückmeldungen, um alles rechtzeitig planen und vorbereiten zu können.

Veröffentlicht in Verband.

Kommentar verfassen