FVBB Kleinfeld: UHC Berlin holt Rang 3

Der UHC Berlin hat in den Playoffs der FVBB Regionalliga Kleinfeld den dritten Platz belegt. Im Halbfinale brachte man den Favoriten Floorball Team Charlottenburg an den Rand einer Niederlage und musste sich nur denkbar knapp mit 3:4 geschlagen geben. Im Spiel um Rang 3 konnte das Team des UHC Berlin dann die Berlin Broilers mit 4:2 bezwingen und sich so die Bronzemedaille sichern! Im Finale setzte sich der FTC Berlin mit 3:2 gegen den BAT Berlin durch und holte damit den Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch! Ein ausführlicher Bericht vom Spieltag folgt später.

UHC KF Team 2013/2014



Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB Kleinfeld: Playoffs, baby!

Der UHC Berlin darf sich über den Einzug in die Playoffs der FVBB Regionalliga Kleinfeld freuen! Dem Berliner Floorball Klub (BFK) gelang es beim letzten Spieltag der regulären Saison am vergangenen Wochenende nicht, mit einem Punktgewinn den UHC vom vierten Platz der Tabelle zu verdrängen. Der BFK verlor seine Spiele gegen das Floorball Team Charlottenburg (FTC) mit 2:12 und gegen den BAT Berlin mit 3:6. Der FTC bezwang zudem das Team vom BAT mit 11:7.

Damit spielt der UHC Berlin beim großen Saisonfinale am 4. Mai 2014 um den Gewinn der Kleinfeld-Meisterschaft. Im
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

MFO 2014

Die Saison der FVBB Regionalliga ist noch nicht beendet, da laufen schon die Planungen und Vorbereitungen für die Sommerpause: Das Team des UHC Berlin freut sich schon jetzt darauf, auch in diesem Jahr am Kleinfeld-Turnier Marburg Floorball Open teilzunehmen.

Die gastgebenden Marburger Elche organisieren zum dritten Mal ein Turnier, das sich durch eine entspannte Stimmung und ein ambitioniertes Teilnehmerfeld von 12 Teams aus verschiedenen Teilen Deutschlands auszeichnet. Der UHC Berlin gehört mit seiner dritten Teilnahme zur Stammbesetzung des Turniers. Mit Platz 9 im Jahr 2012 und Platz 11 im
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FNO feiert Meisterschaft in der FVBB Regionalliga Großfeld

Die Spielgemeinschaft Floorball Nordost (FNO) hat sich am Wochenende mit einem 6:3 Erfolg gegen den

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: FNO wollte mit einem Sieg gegen die auf dem Großfeld noch sieglose Mannschaft des TSV Rangsdorf den Meistertitel erringen. Das Team konnte dabei auf eine komfortable Aufstellung mit 14 Feldspielern zzgl. Torhüter zurückgreifen, während sich Rangsdorf mit 9 Feldspielern plus Torhüter begnügen musste. Die SG FNO startete gut in die Partie und konnte sich bereits im ersten Drittel eine 2:0 Führung erarbeiten. Der Spielfluss wurde dabei auf beiden Seiten etwas durch die Schiedsrichter gedämpft, die Regelverstöße eher kleinlich
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB Kleinfeld: Hoffen auf die Playoffs

Der UHC Berlin hat die reguläre Saison der FVBB Regionalliga im Kleinfeld mit einem Sieg und einer Niederlage beendet. Damit steht man aktuell auf dem vierten Platz der Tabelle und darf sich noch Hoffnungen auf eine Playoff-Teilnahme machen. Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag (6.4.2014) der KF Liga, wo die Mannschaften von BAT, FTC und BFK aufeinandertreffen. BAT und FTC können Platz 1 unter sich ausspielen, während der BFK es mit zwei Spielen gegen die Tabellenführer selbst in der Hand hat, sich noch einen Playoff-Platz zu sichern. Dem BFK würde aufgrund der besseren Tordifferenz ein Punkt reichen, um den UHC
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB Kleinfeld: Chance vergeben

Der UHC Berlin hat am heutigen 7. Spieltag der FVBB Kleinfeld Liga die Chance vergeben, im Kampf um die Play-off Plätze einen Satz nach vorne zu machen. Mit zwei Punkten aus den beiden heutigen Partien kann man sich in der Tabelle zwar auf Rang vier verbessern — der Abstand zur Tabellenspitze bleibt aber sehr groß. Das Team hatte sich vor dem Spieltag mehr vorgenommen.

Der Gegner im ersten Spiel hieß Berliner FK (BFK) — vor dem Spiel auf Platz 4 der Tabelle und damit ein direkter Konkurrent. Der BFK, der in
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB Kleinfeld: Vier Punkte aus zwei Spielen

Am vergangenen Sonntag (09.03.2014) fand der ursprünglich für den 23.02.2014 geplante Kleinfeld-Spieltag statt. Das Team vom UHC-Berlin trat dabei gegen die Mannschaften vom BAT Berlin und BERLIN BROILERS 04 e.V an.

Das erste Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer BAT Berlin begann sehr gut: Bereits nach zwei Spielminuten führte der UHC Berlin mit 2:0 und konnte die Führung bis zur Halbzeitpause beim Stand von 5:3 verteidigen. In der zweiten Hälfte kam dann aber zunehmend Unruhe ins Spiel, wodurch sich der UHC aus dem Konzept bringen ließ. Eine aus einem Wechselfehler resultierende Strafzeit
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB Kleinfeld: Spieltag vom 23.02. ausgefallen

Nur kurz zur Info für alle Interessierten:
Der für den 23.02.2014 geplante Kleinfeld-Spieltag konnte wegen Hallen-Doppelbelegung leider nicht stattfinden. Unglücklicherweise konnten wir das auch erst am Spieltag vor der Halle feststellen – sorry an alle, die unnötig früh aufgestanden sind.

Update:
Die Spiele werden am Sonntag, 09.03.2014 nachgeholt. Der Spielplan ist entsprechend aktualisiert.



Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!