RL KF: kräftige Dämpfer am 2. Spieltag

Nach dem guten Start in die Saison musste der UHC Berlin am vergangenen Sonntag (9.11.2014) in der FVBB Regionalliga Kleinfeld zwei herbe Niederlagen einstecken. So verlor man gegen das Floorball Team Charlottenburg (FTC) mit 4:9 und im zweiten Spiel gegen BAT Berlin mit 6:12.

Im ersten Spiel traf der UHC Berlin auf das Floorball Team Charlottenburg. Man konnte eine physisch geführte Partie erwarten – doch es sollte anders kommen: Nach einem verhaltenen Start auf beiden Seiten war es vor allem der FTC, der durch sauber heraus gespielte Kombinationen glänzte. Durch drei kurz aufeinander erzielte Tore
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

RL GF: Sieg zum Saisonauftakt

Am gestrigen Samstag (18.10.2014) fand der erste Spieltag in der FVBB Regionalliga Großfeld statt. Der UHC Berlin tritt dabei in bewährter Zusammenarbeit mit Pommerhoc Greifswald als Spielgemeinschaft Floorball Nordost an. Die Liga umfasst auch in diesem Jahr leider nur insgesamt 4 Teams: Neben Floorball Nordost wollen BAT Berlin II, der Berliner Floorball Klub und das Floorball Team Charlottenburg den Meistertitel erringen. Gespielt wird in einem Dreifach-Rundenturnier (“triple round-robin”), d.h. jede Mannschaft spielt insgesamt dreimal gegen jede der anderen Mannschaften. Alle Spieltermine gibt es auf der Seite Spielplan im Überblick. Floorball Nordost startet als

RL GF: Sieg zum Saisonauftakt

Am gestrigen Samstag (18.10.2014) fand der erste Spieltag in der FVBB Regionalliga Großfeld statt. Der UHC Berlin tritt dabei in bewährter Zusammenarbeit mit Pommerhoc Greifswald als Spielgemeinschaft Floorball Nordost an. Die Liga umfasst auch in diesem Jahr leider nur insgesamt 4 Teams: Neben Floorball Nordost wollen BAT Berlin II, der Berliner Floorball Klub und das Floorball Team Charlottenburg den Meistertitel erringen. Gespielt wird in einem Dreifach-Rundenturnier (“triple round-robin”), d.h. jede Mannschaft spielt insgesamt dreimal gegen jede der anderen Mannschaften. Alle Spieltermine gibt es auf der Seite Spielplan im Überblick. Floorball Nordost startet als

FVBB RL Kleinfeld: 1. Spieltag

Am vergangenen Sonntag (12.10.2014) fand der erste Spieltag der neuen Saison in der FVBB Regionalliga Kleinfeld statt. Der UHC konnte im ersten Spiel einen 5:3 Erfolg gegen den Berliner FK feiern, musste im zweiten Spiel dann aber eine 6:8 Niederlage gegen die Berlin Broilers hinnehmen.

Den Auftakt in die neue Saison bildete die Begegnung gegen den Berliner FK. Der BFK tritt in dieser Saison mit einem neu zusammengestellten Kader an – einige aus den letzten Jahren bekannte Gesichter spielen jetzt in der Verbandsliga des FVBB bei den Floorball Turtles, einer frisch gegründeten Spielgemeinschaft mit erfahrenen Spielern von BAT und
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

FVBB RL Kleinfeld: 1. Spieltag

Am vergangenen Sonntag (12.10.2014) fand der erste Spieltag der neuen Saison in der FVBB Regionalliga Kleinfeld statt. Der UHC konnte im ersten Spiel einen 5:3 Erfolg gegen den Berliner FK feiern, musste im zweiten Spiel dann aber eine 6:8 Niederlage gegen die Berlin Broilers hinnehmen.

Den Auftakt in die neue Saison bildete die Begegnung gegen den Berliner FK. Der BFK tritt in dieser Saison mit einem neu zusammengestellten Kader an – einige aus den letzten Jahren bekannte Gesichter spielen jetzt in der Verbandsliga des FVBB bei den Floorball Turtles, einer frisch gegründeten Spielgemeinschaft mit erfahrenen Spielern von BAT und
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Homepage Updates

Kurz vor dem Start in die neue Saison gibt es noch eine Neuerung an der Webseite zu vermelden.

So ist im Menü oben jetzt statt des Links “Spielplan” ein komplettes Menü zu finden, welches den Zugriff auf diverse Seiten rund um die Spieltage des UHC Berlin erlaubt:

Die Seite Spielplan zeigt wie bisher alle Termine und Ergebnisse der aktuellen Saison. Die Seite wurde mit den Daten der neuen Saison 2014/2015 aktualisiert.
Die Ergebnisse der Spiele der letzten Saison 2013/2014 sind nicht verloren, sondern nun auf der Seite Ergebnisse 2013/2014 zu finden.
Die neue Seite

Start in die neue Saison

Schon in einer Woche (am 11.10.) beginnt die neue Saison in den Wettbewerben des Floorball Verbands Berlin Brandenburg (FVBB). Der UHC Berlin wird dabei erneut mit einer Mannschaft in der Regionalliga Herren Kleinfeld und in bewährter Kombination mit Pommerhoc Greifswald als Spielgemeinschaft Floorball Nordost in der Regionalliga Herren Großfeld vertreten sein.

Die Spieler sind gut erholt und hoch motiviert aus dem Sommer zurück und freuen sich auf den Spielbetrieb. In beiden Ligen erwarten den UHC Berlin bekannt starke Gegner. Das Team hat sich für die neue Saison viel vorgenommen und hofft auf
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Turnierbericht MFO 2014

Am vergangenen Wochenende fanden in Marburg die Marburg Floorball Open statt, auf die sich das Team des UHC Berlin schon länger gefreut hatte. Die verletzungsbedingt leider kurzfristig auf 7 Spieler geschrumpfte Delegation des UHC Berlin reiste bereits am Freitag Nachmittag nach Marburg und durfte sich auch in diesem Jahr wieder an der Gastfreundschaft der “Vereins-nahen Verwandtschaft” erfreuen. Nach einem gemütlichen Abend bei Bier, Grill und Fußball fühlten sich alle bereit für den ersten Turniertag.

Entsprechend top-motiviert startete das Team am Samstag Morgen in das Turnier und konnte das erste Spiel
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Spielbericht Playoffs FVBB Kleinfeld

Am vergangenen Sonntag (4.5.2014) fand mit den Playoffs das große Finale der FVBB Regionalliga Kleinfeld statt. In insgesamt 5 Partien (zwei Halbfinale, Finale, Spiel um Platz 3, Spiel um Platz 5) wurden dabei die endgültigen Platzierungen der Liga ausgespielt – für alle Teams noch einmal eine Gelegenheit ihr bestes Floorball zu zeigen.

Der UHC Berlin hatte dabei noch Chancen auf den Meistertitel, nachdem man mit einem Quäntchen Glück noch in die Playoffs gerutscht war. Im Halbfinale wartete allerdings mit dem FTC Berlin als ungeschlagenen Tabellenführer der regulären Saison keine leichte Aufgabe auf das Team. Schon vor Anpfiff konnte man
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!