Niederlage gegen Titelfavorit

Nach einem grottenschlechten Auftakt, findet Berlin in Drittel zwei zu einem vollkommen anderen Spiel. Die Leistungssteigerung kommt zwar zu spät, macht aber Hoffnung auf eine spannende Saison.

Mit beiden Beinen noch in der Saisonvorbereitung wurde Berlin gleich im ersten Drittel kalt erwischt. Weißenfels ließ den Ball blitzschnell laufen, die Rockets kam oft den einen entscheidenden Schritt zu spät. Mindestens fünfmal. 0:5.

„In unserer Vorbereitung haben wir uns nur mit unterklassigen Teams messen können“, bedauert Spielertrainer Jan Kratochvil das mäßige Sommerprogramm. „Dass man dann erst einmal zwanzig Minuten braucht bis man merkt, dass man eigentlich in der ersten Liga spielt, ist bedauerlich. Aber
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Feuertaufe leitet neue Saison ein

Alles bleibt anders beim Bundesliga-Team der Berlin Rockets. Nach einer eher schwachen Saison, will die Mannschaft wieder Boden gut machen. Unter besonderen Bedingungen. Am Samstag kommt gleich der Rekordmeister zu Besuch. ZuschauerInnen sind willkommen.

Gewiss hatte man sich eine erfolgreichere erste Saison unter neuem Namen wünschen können als die vergangene. 2019 wurden aus BAT die Rockets, Gelb färbte in Blau über und die Bundesliga-Mannschaft zog zurück in ihren Kiez. Doch während der neue Verein florierte, die Mitgliederzahl zum erstem Mal sogar die 300 Seelen überschritt, kam das Herren-Team nur schwer in Fahrt.

Am Ende war den Hauptstädtern nur der letzte Tabellenplatz übergeblieben.
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Vorbereitungen der Wettkampfsaison 20/21 laufen auf Hochtouren!

Der Corona bedingte Stillstand im Sport hat allen Mitgliedern und Aktiven der Abteilung Floorball des TSV Rangsdorf 2004 e.V. weh getan. Dennoch haben wir sehr diszipliniert und engagiert, alle notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie umgesetzt. Wir hoffen deshalb, daß wir mit unserem Verhalten ein kleines Stück zur Eindämmung des Virus beigetragen haben. Nach den… Weiterlesen →
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Pokale stehen auf einem Tisch. Im Hintergrund sieht man verschwommene Sportszenen in einer Turnhalle.

Liga 20/21 steht in den Startlöchern!

Rekord! Mehr als 50 Teams haben für die kommende Saison gemeldet. Erstmals gibt es sogar eine eigene Juniorinnen-Liga sowie eine U15-Großfeld-Liga in Berlin und Brandenburg!

Trainingsbetrieb läuft wieder

Ab sofort können wir wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Training findet Mittwochs (Kinder 16-18 Uhr, Erwachsene 18-20 Uhr) und Sonntags (Kinder 16-18 Uhr) statt. Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr dabei sein wollt! In der Saison 20/21 planen wir die Teilnahme an der Regionalliga Grossfeld sowie der Regionalliga Kleinfeld (Erwachsene) sowie an der U9 (Kinder).…
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Andreas wird Teammanager der Frauen-Nationalmannschaft

Vom 26.-28.06. fand in (unserer) Sporthalle der Nationalmannschaftslehrgang der Frauen statt. Es war das erste gemeinsame Training nach der WM im letzten Jahr. Großen Anteil, daß der Lehrgang in Berlin und bei uns stattfand hatte Andreas Hübsch – neuer Teammanager der Floorball Frauen Nationalmannschaft. Im Interview mit uns, erzählte er, wie er überhaupt zu diesem “Job” kam.

EJB: Hallo Hübschi, als Teammanager hast Du entscheidenen Anteil daran gehabt, daß die Frauen ihren ersten Lehrgang nach dem Lockdown hier bei uns in der Halle (Konrad-Wolf-Straße 11) machen konnten. Wie kam es den überhaupt dazu, daß du jetzt Teammanger bist?

Andreas Hübsch (A.H.): Cello
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Floorball in den Sommerferien? Ja!

Sportarten wie Fußball, Rudern oder Volleyball, die einen Mindestabstand von 1,50 Meter unterschreiten, können von Kindern und Jugendlichen in vollem Umfang wieder betrieben werden. Darauf weist das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) in seiner Pressemitteilung vom 20. Juni hin. Ja, auch unsere jungen Floorballspieler*innen können deshalb ihrem tollen Sport wieder vollumfänglich nachgehen. Die… Weiterlesen →
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!