Berlin dreht Serie gegen Schriesheim

Mit zwei 5:1-Siegen am Stück neutralisiert Berlin Schriesheims gefährliche Offensive auf herausragende Weise und dreht die komplette Playdown-Serie.

Nach der 7:9-Auswärtspleite vor einer Woche, musste BAT auf heimischem Boden zwei Siege nachlegen. Das erste Rückspiel eröffnete Berlin mit einem frühen Distanztor durch Bonk, Künnecke glich kurz darauf aus. Auch wenn der Ballbesitz überwiegend auf Seite von BAT lag, doch die meisten Chancen blieben ungenutzt. Erst in der 30. Spielminute flüchtete Vaicis über die rechte Flanke und netzte per Gewaltschusses aus vollem Lauf ein. Erneute Führung für BAT.

Zu Beginn des dritten Drittels glänzte Savolainen mit dem 3:1. Lemke bediente seinen Kollegen von
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.