Berlin begeistert mit Final4

Berlin hatte das beste Final4 aller Zeiten versprochen. Und es auch geliefert. Organisation nach Maß, spannende Spiele und ein einmaliger Zuschauerrekord. Ein Rückblick.

Eigentlich hatte BAT im Halbfinale gegen den Favoriten aus Weißenfels ein herausragendes Spiel abgeliefert. 0:0 nach vierzig Spielminuten, dann der Doppelschlag zum 0:2. Die Heimmannschaft antwortet schlagfertig. Känsälä verkürzt erst aus dem Slot, kurz darauf gelingt ihm per Penalty sogar der Ausgleich. Verlängerung. Die Stimmung in der Sömmeringhalle kocht über, 1.320 Zuschauer sind aus dem Häuschen. Der angepeilte Besucherrekord gelingt mit dieser Zahl schon im ersten Herren-Halbfinale.

In der Overtime reichen aber 14 Sekunden und der Traum vom Endspiel
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.