BAT verschenkt zwei Punkte bei Aufsteiger Bonn

Bei Aufsteiger Bonn gelingt BAT ein starker Beginn. 3:0 führt das Team nach einem spielerisch überzeugenden ersten Drittel. Danach aber verlieren die Hauptstädter den Faden und lassen die Dragons zurück in die Partie. Am Ende stehen statt möglicher drei Punkte nur ein magerer Zähler.

Trotz langer Anreise (Start: 5 Uhr morgens) erwischte BAT im Sportpark Nord einen Blitzstart. Binnen zehn Minuten stellten Friberg, Heitmann und Saariokari eine beruhige 3:0-Führung her. Berlin präsentierte sich überlegen und ließ den Ball und damit auch Bonn laufen. Allerdings kamen die Dragons zu Ende des ersten Drittels besser ins Spiel – auch weil BAT selbst ein
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.