BAT Berlin wird zu Berlin Rockets

Hauptstadt-Bundesligist BAT zischt ab sofort als Berlin Rockets übers Feld. Und darf dafür sogar endlich wieder im heimischen Bezirk starten.

Überlegungen, den Teamnamen des Berliner Bundesligisten vom SG BA-Tempelhof e.V. (kurz BAT) zu ändern, gab es schon lange. “Etwas sportliches, modernes sollte her, das zu unserer jungen und dynamischen Floorball-Abteilung passt”, erklärt Jakob Marquard, Abteilungsleiter Floorball beim SG BA Tempelhof e.V.

Dazu bestand der Wunsch, dass der Teamname nicht nur besser zur Sportart Floorball passt, sondern auch zur aufregenden, bunten, schnelllebigen Hauptsstadt, die im kommenden März das Floorball Final4 ausrichtet. „Mit den Berlin Rockets schießen wir den Vogel bildlich gesprochen ab“, so
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

195 Foto’s vom 10. Floorballcup Rangsdorf jetzt online

Aus mehr als 500 professionellen Fotos vom 10. Floorball Cup hat das Redaktionsteam 195 Fotos ausgewählt, nach den folgenden Stichworten gruppiert und in einer Online-Galerie im Hauptmenü unter Fotobuch veröffentlicht: Eröffnungsfeier, Wettkampfszenen, Medaillegewinner, Topscorer, Bester Goalie, Speedmaster, Siegerehrung, Showacts und Floorballfamilie. Alle veröffentlichen Fotografien stammen von unserem Partner und Sponsor, dem Fotostudio Kerstin Weinert Rangsdorf…. Weiterlesen →
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Der nächste Lichtschweif

Berlins Überraschungserfolg bei der U13-DM auf heimischem Boden war der erste bundesweite Erfolg für den eigenen Nachwuchs. Aber was bedeutet das für die Zukunft des Vereins?

„Der Erfolg bei der DM zeigt uns, dass wir nach langen Jahren Jugendarbeit auf dem richtigen Weg sind“, sagt Inge Kuld, gemeinsam mit Mathias Berger und Hannes Thun Trainerin der U13. „Da Ergebnisse bei Kinderteams aber immer sehr jahrgangsabhängig sind und sich Entwicklungen der einzelnen Spieler und gegnerischen Teams schwer einzuschätzen lassen, kann man noch nicht sagen, was es für uns bedeutet.“

BAT war eigentlich als Außenseiter ins Turnier gestartet, belegte nach Siegen gegen Bonn (8:4)
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Der nächste Lichtschweif

Berlins Überraschungserfolg bei der U13-DM auf heimischem Boden war der erste bundesweite Erfolg für den eigenen Nachwuchs. Aber was bedeutet das für die Zukunft des Vereins?

„Der Erfolg bei der DM zeigt uns, dass wir nach langen Jahren Jugendarbeit auf dem richtigen Weg sind“, sagt Inge Kuld, gemeinsam mit Mathias Berger und Hannes Thun Trainerin der U13. „Da Ergebnisse bei Kinderteams aber immer sehr jahrgangsabhängig sind und sich Entwicklungen der einzelnen Spieler und gegnerischen Teams schwer einzuschätzen lassen, kann man noch nicht sagen, was es für uns bedeutet.“

BAT war eigentlich als Außenseiter ins Turnier gestartet, belegte nach Siegen gegen Bonn (8:4)
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Saison 2018/19: Die nächsten Schritte sind getan, der große Schritt bleibt aus

Die Saison ist zu Ende und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Die positive Nachricht zuerst: Alle Mannschaften konnten ihre Vorjahresplatzierungen verbessern. Der Aufwärtstrend der Vorjahre konnte also fortgesetzt werden. Potsdam ist nun endgültig ein etablierter Standort im Floorball Verband Berlin-Brandenburg. Aber auch dieses Jahr hat es mit dem ganz großen Wurf, also einem Titel oder dem Aufstieg, nicht geklappt. Aber schauen wir auf alle Teams und inwiefern sie ihre Ziele erreicht haben.

U11: Für unsere Jüngsten war es die erste Saison überhaupt und dementsprechend waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Was das Team nach anfänglichen Lehrstunden jedoch im Laufe der
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

U15 scheitert in DM-Quali

Es hätte nicht sein sollen. Gegen das Team des SC DhfK Leipzig schlägt sich die Berliner U15 wacker, unterliegt am Ende aber deutlich.

Für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschft musste man gegen den Zweitplatzierten aus der traditionell sehr starken SBK Ost antreten. Der SC DhfK Leipzig war spielerisch sowie technisch überlegen und führte schnell mit 4:0.

Herrle markierte per Penalty zwar den Anschluss, nach 28 Sekunden war der alte Abstand aber wieder hergestellt. 15 Spielminuten vor Ende war die Partie beim Stand von 11:2 entschieden. Zumindest durften die Berliner Spieler nochmal etwas Erfahrung sammeln.

Am Ende trennte man sich mit 13:3 und
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

U15 scheitert in DM-Quali

Es hätte nicht sein sollen. Gegen das Team des SC DhfK Leipzig schlägt sich die Berliner U15 wacker, unterliegt am Ende aber deutlich.

Für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschft musste man gegen den Zweitplatzierten aus der traditionell sehr starken SBK Ost antreten. Der SC DhfK Leipzig war spielerisch sowie technisch überlegen und führte schnell mit 4:0.

Herrle markierte per Penalty zwar den Anschluss, nach 28 Sekunden war der alte Abstand aber wieder hergestellt. 15 Spielminuten vor Ende war die Partie beim Stand von 11:2 entschieden. Zumindest durften die Berliner Spieler nochmal etwas Erfahrung sammeln.

Am Ende trennte man sich mit 13:3
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Deutsche Meisterschaft der U13 in Berlin

Am 15./16. Juni ist es soweit: Acht Teams aus ganz Deutschland sind zu Gast in Berlin und kämpfen um den Meistertitel.

Das Team von BAT tritt mit Außenseiter-Chancen an und freut sich über Unterstützung. Wenn ihr Lust habt, hochklassigen Nachwuchs-Floorball zu sehen und unsere Mannschaft anzufeuern, kommt am 15.6. und 16.6. in die Sporthalle Schöneberg (Sachsendamm 11).

Der Eintritt ist frei.
Für Verpflegung sorgt Alfreds Bistro.

Es werden noch Helfer gesucht!
Bei Interesse bitte melden unter eventteam@u13.kinder.batberlin.de


Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Deutsche Meisterschaft der U13 in Berlin

Am 15./16. Juni ist es soweit: Acht Teams aus ganz Deutschland sind zu Gast in Berlin und kämpfen um den Meistertitel.

Das Team von BAT tritt mit Außenseiter-Chancen an und freut sich über Unterstützung. Wenn ihr Lust habt, hochklassigen Nachwuchs-Floorball zu sehen und unsere Mannschaft anzufeuern, kommt am 15.6. und 16.6. in die Sporthalle Schöneberg (Sachsendamm 11).

Der Eintritt ist frei.
Für Verpflegung sorgt Alfreds Bistro.

Es werden noch Helfer gesucht!
Bei Interesse bitte melden unter eventteam@u13.kinder.batberlin.de


Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!