„Abkürzungen kann jeder“

Nach sieben Spieltagen liegt Berlin außerhalb der Playoff-Plätze. Und das in seiner Final4-Saison. Spielertrainer Kratochvil vertraut aber seiner Mannschaft, das Ruder mit eigenen Kräften rumreißen zu können.

Wäre Berlin in der vergangenen Saison, nach dem großen Umbruch, auf einem Relegationsplatz gelandet, hätte es vermutlich die Wenigsten überrascht. Der Erfolg hat den Verein aber verwöhnt, die Ansprüche sind gestiegen. Dass dieser Jahrgang um einiges schwieriger werden dürfte, hatte sich bereits abgezeichnet.

BAT muss seit geraumer Zeit auf seine drei produktivsten Spieler der Vorsaison verzichten. Neben dem Abgang von Azelius, fallen Brockmann (Studium) und Brincil (Verletzung) über Monate aus. „Solche Jungs machen nicht nur
Mehr auf der Vereins-Webseite lesen!

Verein/Team: BAT Berlin

Posted in BAT Berlin.